wupperguide kooperiert mit cineastisch TV

Reportagen, Interviews und eine Menge Infotainment dafür zeichnet sich das Online-Netzwerkwww.cineastisch.tv aus. Das Projekt der OMK MEDIA bringt nicht nur bei Stammtischen und Online-Treffen Medienschaffende aus der Film-, TV , Event- und Theaterbranche sowie Interessierte zusammen, sondern produziert auch eigene Reportagen und Videos. Nicht nur in Wuppertal, sondern auch weit über die Stadtgrenzen hinaus.


Der wupperguide hat sich in den vergangenen sechs Jahren einen Namen im Tal gemacht und berichtet tagesaktuell über Geschehnisse in Wuppertal und der näheren Umgebung. Ob Nachrichten, Sport-Ergebnisse, Terminhinweise oder Informationen rund um die Stadt und das Bergische Land all das findet man stets online. Abrufbar mit dem Computer oder dem Handy, über Social-Networks wie twitter oder Facebook.

 

Unter dem Motto "Medien : bewegen" werden das Internet-Netzwerk cineastisch.tv sowie der Online-Stadtführer wupperguide.de zukünftig kooperieren. "Wir freuen uns, dass wir mit Oliver M. Klamke und seinem Cineastisch TV einen kompetenten Partner gewinnen konnten", erklärt Marcus Müller, Herausgeber des wupperguide. Zukünftig werden die Videos mit Reportagen, Interviews und Magazinen von Cineastisch TV daher auch beim wupperguide zu sehen sein. "Der wupperguide bietet eine hervorragende Plattform für unsere Inhalte mit einer interessanten Zielgruppe", freut sich auch Oliver M. Klamke von OMK MEDIA über die zukunftsweisende Kooperation der beiden Partner.

 

Geplant ist dabei einiges: "Wir werden in den nächsten Wochen und Monaten gemeinsam einige interessante Projekte starten", erklären Klamke und Müller. Was genau, das wird derweil noch nicht verraten.

 

Text: Marcus Müller